Kultur im Kino Davos - WAS WÄRE WENN

Diese Woche
im KulturPlatz Davos

22. - 25.1.2019

 

Kunstausstellung

TRIONALE #2

«Committed to improving
the state of the art»

Di 22. - Fr 25.1.2019
11–19 Uhr

Drei Künstler wählen drei Herangehensweisen, um ihre Arbeit zu präsentieren: Florian Gasser, Gian Häne und Jonas Burkhalter verschaffen sich aus unterschiedlichen Betrachtungswinkeln explorativ Zugang zum Raum um uns herum, greifen in ihn ein, rhythmisieren und erweitern ihn. Mi 22. und Do 23. in Anwesenheit der Künstler Gian Häne und Jonas Burkhalter

Speaking Truth to Power

Was wäre wenn ... für einmal ganz andere Stimmen am WEF zu hören wären?

Mi 23.1.2019 | 20 Uhr
Do 24.1.2019 | 20 Uhr

Was passiert, wenn ein Aufruf über Social Media seinen Lauf nimmt – ein Aufruf an das Volk, den Mächtigen und Reichen mitzuteilen, was ihm am Herzen liegt – «speaking truth to power»? Wie kann man Politiker und Führungskräfte in nur zwei Wochen herausfordern – und das ohne Budget? Welche Nachrichten können gesammelt werden? Wer hat den Mut, mit seiner Stimme beizutragen? Philosoph Peter Huwiler hat eine Kampagne gestartet, um genau das herauszufinden und stellt das Resultat an zwei Filmabenden vor.

>>> Speak Truth to Power - Introduction

>>> What is close to your heart? Get your voice heard @WEF19!

 

Zusätzlich laufen im Anschluss an die Kampagnenpräsentation folgende Filme:

Mi 23.1.2019

nach «Speaking Truth to Power»
Das Herz von Jenin (2008)
89’ | Regie: Marcus Vetter, Lior Geller

Der Film erzählt die Geschichte eines Palästinensers, dessen Sohn von israelischen Soldaten erschossen wird. Anstatt sich zu rächen, spendet er die Organe seines Sohnes israelischen Kindern.

Do 24.1.2019

nach «Speaking Truth to Power»
The Resistance Banker (2018)
123’ | Regie: Joram Lürsen

Der Film basiert auf dem Leben eines Bankers, der während des zweiten Weltkriegs die holländische Resistance finanzierte.

Alle Eintritte gratis, Spenden sind willkommen.

 

 

 

 

Built with Berta.me